Kategorie: <span>Allgemein</span>

Bericht einer Schülerin

Er nimmt kein Blatt vor den Mund. Gar keins. Wenn du bei ihm trainierst – oder deine Kinder – dann musst du eins wirklich aushalten können: Julius gnadenlose Ehrlichkeit. Und mal so nebenbei: Wer sagt dir heute noch geradeheraus, was er wirklich denkt? Fakt ist tatsächlich auch: Wenn du bereit für diese Wahrheit bist, dann kannst du nicht nur innerlich wachsen, sondern auch mit ihm gemeinsam lachen. Selbst dann, wenn er dir grad einen lustigen Spruch gedrückt hat. Ich weiß, wovon ich rede. Denn schließlich habe ich die letzten Monate dank „Julius & seiner Gang“ mehr denn je gelernt, mich selbst nicht so ernst zu nehmen. Vor allem dann, wenn mein Hirn mal wieder aufgrund akuter Überforderung auf „FCK. Error!“ springt und meine Bewegungen nach viel aussehen. Nur nicht nach Sport.

Julius hat seine Leute im Blick. Das Miteinander. Den Respekt voreinander. Der Kieler Taekwon-Do-Meister weiß genau, wen er so vor sich hat. Wie er mit Menschen umgeht. Und im Zweifel auch, was sie grad brauchen. Das ist auch einer der Gründe, warum so viele Kinder bei ihm trainieren. Er nimmt sie total ernst. Begegnet ihnen auf Augenhöhe. Er formuliert klar die Regeln. Die Kids wissen so genau, woran sie bei ihm sind. Und auch, dass er immer mit dem Herzen dabei ist!

Julius hat einen Ort geschaffen, an dem die Menschen mit Hilfe der Kampfkunst zu sich selbst finden. Oder sich selbst wiederfinden. Taekwon-Do – das macht dich nicht nur fitter, das schult auch deinen Charakter. Im Zweifel kämpfst du hier nur gegen eine einzige Person: gegen dich selbst. Und zwar so lange, bis du erkennst, dass „Aufgeben keine Option“ ist, so wie Julius Meister, Großmeister Kang, Shin-Gyu, immer sagt. Denn dann fängst du endlich an, dich zu akzeptieren und machst einfach weiter!

Eine Freundin von mir sagte neulich: „Das ist total spannend. Wenn die Leute nach dem Training bei Julius Fenger wieder rauskommen, dann sehen sie irgendwie anders aus. Glücklicher. Gelöster.“ Damn right! Danke Julius!

Bericht von Dorothee Dahinden. Instagram: dahinden_doro_media

3. Techniklehrgang für alle Graduierungen | Nachlese 

Erfahrungsbericht von Stefanie Hall:

Ich habe zum ersten Mal an dem diesjährigen Techniklehrgang für alle Graduierungen teilgenommen. Als Anfängerin im Taekwon-Do war der Kurs auch absolut für mich sinnvoll, um von Anfang an die Techniken richtig und präzise zu erlernen. Im Laufe des Kurses wurden mir viele Dinge und Abläufe auch total klar und erschlossen sich logisch. Durch die Durchmischung mit allen Graduierungen hatte man auch immer tolle Beispiele und Vorbilder, wie es später aussehen kann und sollte. Toller Kurs mit einer sehr kompetenten Leitung durch den Meister Julius Fenger.

Einsteigerkurs zum Thema Selbstverteidigung und -behauptung

Das Familienzentrum Dänischenhagen-Schwedeneck-Strande hat uns eingeladen, am 09.12.2023 einen Einsteigerkurs zum Thema Selbstverteidigung und -behauptung für Kinder und Jugendliche zu machen. Weiter Informationen findet ihr auf der Homepage des Familienzentrums.

Adventsfest 2023

Liebe Schülerinnen und Schüler,

am 02. Dezember findet unser diesjähriges Adventsfest statt. Alle Infos hierzu findet ihr unter der Rubik „Termine“.

Taekwon-Do an den Grundschulen Strohbrück und Melsdorf

Am 07. und 08.06.2023 hatten wir die Möglichkeit, in allen Klassen der Regenbogenschulen Strohbrück und Melsdorf den Sportunterricht zu leiten und den Schülerinnen und Schülern einen Einblick in unser Taekwon-Do zu geben. 

Weitere Informationen und einen Bericht der Schule findet ihr hier: https://grundschulestrohbrueck.lernnetz.de/index.php/taekwon-do-an-der-regenbogenschule.html

Vorführung auf der Rathausbühne der Kieler Woche 2023

Gestern hatten wir die Gelegenheit, Taekwon-Do und unsere Schule auf der Rathausbühne der Kieler Woche vorzustellen.

Interessierte haben die Möglichkeit, sich beim Stand der CAU Kiel (Kiellinie 4/Internationales Begegnungszentrum) an folgenden Terminen eine weitere Vorführungen unserer Schule anzusehen und im Anschluss fragen zu stellen:

Mittwoch (21.06.) 16:00 – 16:45 Uhr

Samstag (24.06.) 16:00 – 16:45 Uhr

Eine Anmeldung ist nicht notwendig, komm gerne einfach vorbei.

Vier neue Schwarzgurte für unsere Taekwon-Do Schule

Am vergangenen Wochenende waren wir mit 13 Rot- und Schwarzgurten zum Blackbelt-CheckUp bei Großmeister Kang in Hamburg. Im Rahmen des Lehrgangs durften Emma Sophie, Theo, Corinna und Paul ihre Prüfung zum 1. Dan ablegen. Wir freuen uns über vier neue Schwarzgurte.

Taekwon-Do an der Goethe-Grundschule-Kiel

Am 27. und 28.04.2023 hatten wir die Möglichkeit, in allen Klassen der Goethe-Grundschule-Kiel den Sportunterricht zu leiten und den Schülerinnen und Schülern einen Einblick in unser Taekwon-Do zu geben.

Weitere Informationen und einen Bericht der Schule findet ihr hier: https://www.goethe-grundschule-kiel.de

Osterferien 2023

Auch während der Osterferien bieten wir weiter unseren Unterricht für alle Altersgruppen an.

Bitte entnehmt die Zeiten dem Kursplan.